Kalender

January 2016
M T W T F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Entscheidungen, Aufgaben und Erkenntisse

Da ich diese Woche viel unterwegs sein werde und wohl erst Donnerstag wieder einen Blogeintrag machen werde, möchte ich vorher noch einen kurzen Statusbericht abgeben.

Entscheidungen

Es sind einige Entscheidungen getroffen worden: Wir bekommen Kunststofffenster, die außen Anthrazit foliert sind. Der Fensterbauer ist auch ausgesucht, er weiß es nur noch nicht ;-)
Der Heizungsbauer war gestern vor Ort und wir haben uns für eine Wandheizung im Wohnzimmer entschieden und dafür dass der vorhandene Kamin saniert wird und für die Heizung verwendet wird. Das bedeutet, ein offener Kamin im Wohnzimmer ist erstmal auf Eis gelegt. Dafür haben wir erfahren, dass ein Wäscheschacht technisch kein Problem ist. DA ist aber noch keine Entscheidung getroffen.

Aufgaben

Die Handwerker, die voraussichtlich die Flockdämmung machen waren gestern auch da. Die sollen (noch bevor der Heizungsbauer anfängt) oben die Dampfschutzfolie auslegen. Damit die ordentlich verklebt werden kann, müssen wir oben auf dem Dachboden rundherum das Stückchen Mauer zwischen Boden und Dachanschluss verputzen. Außerdem muss der Heizungsraum fertiggestellt werden, das heißt Dämmung anbringen, streichen und Elektroanschluss herstellen. Auch bis nächste Woche.
Und bevor das Gerüst morgen kommt, muss der Nebeneingang weggerissen werden. Und idealerweise Nachbars Hecken an der Giebelseite zurückgeschnitten werden. Gut dass ich heute abend nicht da bin ;-)

Erkenntnisse

Designerheizkörper sind unverschämt teuer. Haustüren sind auch unverschämt teuer. Und wir brauchen 3 (!) Haustüren…. Weitere Erkenntnis: Dunkle Fassadenfarbe verträgt sich nicht mit Wärmedämmsystemen. Und es ist problematisch, eine Putz-Anmisch-Maschine hinter unser Haus zu bekommen. Außerdem verriet uns der Stukkateur, der die Dämmung macht und AUCH gestern da war, dass wir 40 Kubikmeter Dämmung an unser Haus kleben. Wow.
Eine weitere Erkenntnis betrifft unseren Wohnzimmerboden: Unter den Dielen ist …. *trommelwirbel*….. nein, keine Tapete! Dafür Glaswolle. Ähnlich schön. Wir haben uns noch nicht entscheiden, ob die Dielen rauskommen oder die neuen Dielen einfach darüber verlegt werden. Aber das hat noch Zeit.

So, wir haben also eine Woche mit viel Arbeit vor uns. Aber es geht wirklich ordentlich voran und kein Handwerker gestern zeigte Entsetzen, als er die Begebenheit sah ;-)

Share

7 comments to Entscheidungen, Aufgaben und Erkenntisse

  • Familie Klein

    Kein Wäscheschacht, ein Speiseaufzug muss da rein!

  • Daniel

    Wieso kann ein Wäscheschacht/Speiseaufzug dämmtechnisch realisiert werden, eine Rutschstange aber nicht? (Nein, *noch* hab ich nicht aufgegeben) ;)

  • Anna

    @Daniel: Weil sowohl Bad oben als auch Hauswirtschaftsraum unten zur gedämmten Gebäudehülle gehören. Der Partyraum gehört NICHT dazu, so dass eine Rutsch- und Tanzstange ein Loch in unserer Gebäudehülle darstellen würde.

    Nächster Versuch bitte.

    @Familie Klein: Von wo nach wo soll der Speiseaufzug denn gehen? Von der Küche ins Bad? ;-)

  • Daniel

    Wer sagt denn, dass die Rutsch- und Tanzstange vom Wohnzimmer in den Partyraum gehen soll? Von der Küche ins darunterliegende Bad hätte auch was. Man landet direkt vor dem Klo. Olfaktorisch keine optimale aber dennoch eine (sehr) individuelle Lösung.
    Ich denk nochmal drüber nach … ;)

  • Anna

    Ok, ich denke auch mal drüber nach.

  • Anna

    Nein. Entschieden. So. Also kannst du auch aufhören, drüber nachzudenken, Daniel.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>