Kalender

January 2016
M T W T F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Bevor die ganze Familie zu Ostern einfällt...

… gibts noch einen kurzen Blogeintrag.

Diese Woche wurde viel im Garten geräumt.

Ich macht Dienstag bei wunderbarem Wetter früher Feierabend und kümmerte mich um die sterblichen Überreste des Kirschbaums, die noch in Form von dicken Ästen und Reisig im Garten lagen:



Das sieht auf dem Bild jetzt unscheinbar aus, war aber eine ganze Menge Holz. Hauptproblem war, dass ich das Zeug ungefähr 30 Meter über unseren schmalen Gartenweg und durch die Garage durch transportieren musste. Dazu nahm ich die Schubkarre. Da unser Weg aber rechts und links von Büschen, Gestrüpp und vor allem Müll gesäumt ist, durften die Äste nicht über die Seiten der Schubkarre hinausragen. Bei der ersten Fuhre nahm ich das noch nicht so ernst. Das führte dazu, dass ich alle 5 Meter meine halbe Ladung verlor und einen Haufen Müll mitzerrte. Ab dann musste ich also alle Äste zerkleinern. Am schnellsten ging das mit den bloßen Händen. War aber auch die schmerzhafteste Variante… Aber egal, da muss man durch. Nach 3 Stunden war ich einigermaßen fertig:



Als Belohnung gabs aber endlich eine Sitzgelegenheit im Garten, so dass man nun auch mal in der Sonne sitzen kann. Im Innenhof ist ja zu 95% nur Schatten. Außerdem gabs nochmal ein bisschen Brennholz:



Als ich da so im Garten am arbeiten war, bemerkte ich, dass die Brombeerhecken von Nachbars verwilderten Garten doch etwas stark wucherten. Also fing ich an, sie unter Lebensgefahr mit einer Säge zu kappen. Ergebnis war eine nach indischem Stil beladene Schubkarre voll Stachelhecken:



Na, wer findet die Schubkarre? :cool:

Gunnar war die Woche aber nicht weniger fleißig. Er räumte den Partyraum auf (ja, mal wieder….), half unserem Haus-und-Hof-Schrotti dabei, unseren Metall-Müll quer durch den Garten zu schleppen (inkl. sauschwerer Stahltüren….. ingesamt ca. 500kg) und räumte die alten Dielen vom Dachboden weiter richtung Garage:



So langsam lichtet sich das Chaos. Wir haben jetzt noch eine Menge Kunststoffabfälle, alte Fenster und Türen, die zur Müllkippe müssen, und noch Unmengen an Holz. Das kann man evtl als Brennholz verschenken. Müssen wir mal schauen. Nächste Woche kommt ein Landschaftsgärtner und schaut sich den Garten mal an und überlegt was sich da machen lässt. Bin mal auf das Konzept gespannt ;-)

Apropos Garten. Dieses Jahr gibts keine Birnen. Unser Baum hat einfach nicht geblüht. Von mehreren Seiten hörte ich, dass Obstbäume manchmal einfach Pause machen. :shock: Einfach so. Gibts doch nicht! Ohne zu fragen! Dabei hab ich einem Kollegen eimerweise Birnen versprochen, damit er daraus Schnaps machen kann. Aber nöööö! Da hat unser Birnbaum dieses Jahr einfach mal keine Lust… Naja, vielleicht war er traurig, weil sein Kumpel, der Kirschbaum gefällt wurde. ;-)

Mittlerweile kam übrigens (unglaublich) der Zuwendungsbescheid für die Förderung der EOR, also des Landes. Wenn wir jetzt noch die geforderten Werte im Blower Door Test erreichen (vorrausichtlich ist der am am 13.5.2011), können wir die Gelder abrufen. Juhuuu! Endlich Kuchen!

So, und hier nochmal Bilder aus dem Garten:



Wir wünschen allen ein schönes Osterfest!

PS: Na, schon Rauchmelder gekauft? … und auch montiert?!

Share

2 comments to Bevor die ganze Familie zu Ostern einfällt…

  • ich wünsche euch ein schönes Osterfest. da habt ihr wieder ganz schön im Garten gewütet, sieht aber schön aus. Ich muss heute und morgen arbeiten , habe aber den Rest frei. da geht es bei uns weiter. ganz lieben Gruß Barbara

  • Anna

    Hallo Barbara,

    euch auch ein schönes Osterfest! Wenigstens ab Sonntag ;-) Entspannt euch!

    Liebe Grüße in den Norden!

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>