Kalender

January 2016
M T W T F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Damit auch keiner die Treppe runterfällt.

Am Samstag haben wir allerhand Kleinkram gemacht. Kühlschrank grade ausgerichtet (allerdings steht der wieder schief, da ich nicht die Finger davon lassen konnte und an ihm rumgerückt habe), die Lampe im Dachboden repariert (naja, eigentlich war ich nur zu doof, den Schalter richtig anzuklemmen) und noch ein bisschen Laminat verlegt.
Gunnar hat noch das letzte Stück Treppengeländer weggeflext:



Morgens wurde dann mit der Montage des neuen Treppengeländers begonnen. Das Geländer war eines unserer Sorgenkinder. So sah es aus:



Und wir haben viele Möglichkeiten in Betracht gezogen. Angefangen bei einer Sanierung (mit neuem Handlauf und statt gelber Gummiseile neue Stahlstreben), über Selberbaukasten aus dem Baumarkt bis hin zu einem komplett neuen Edelstahlgeländer. Unsere Architektin empfahl uns aber etwas mit Holz zu machen. Sie schlug vor, einfach massive Holzplatten zu lackieren und an die Wangen der Treppe zu befestigen. Die Lösung gefiel uns. Sie ist günstig, einfach und gradlinig. Also gabs ein einfaches, massives Holzgeländer in weiß. Und gestern wurden die ersten Teile davon montiert. Da, wie alles in unserem Haus, auch die Treppe schief ist, war das gar nicht mal so einfach. Aber der aktuelle Arbeitsstand kann sich sehen lassen:



Außerdem kam Samstag unsere Relieftapete an die Wand. Auf den Bildern sieht man die Struktur leider nicht so gut. Also genau hingucken!



Heute wurde dann der Teil, vor dem später die Couch stehen wird, braun gestrichen. Da Gunnar und ich uns Freitag irgendwie nicht für einen Braunton entscheiden konnte, düste ich gestern Abend kurz vor Ladenschluss nochmal in den Baumarkt und griff einfach einen Ton, den mir spontan gefiel. Die Farbe hatte den schönen Namen “Schokoladenbraun”. Hm, vielleicht hätte ich nicht hungrig hinfahren sollen ;-) Aber egal. Es gefällt uns, auch wenn die Tapetenstruktur bei der dunklen Farbe noch weniger sichtbar ist. Auf den Bildern sowieso nicht.



Morgen wird die Wand nochmal gestrichen. Dann muss noch der Rest der Tapetenwand gestrichen werden (in einem ganz hellen Braunton), die restlichen Fußleisten befestigt werden und zack ist das Wohnzimmer fertig. Wow. Na gut, die Fensterbänke fehlen noch. Aber das ist im ganzen Haus so. Waren da etwas spät dran mit…. Wir dachten halt, die bestellt man und ein Tag später können die eingebaut werden. Naja, eigentlich dachten wir gar nix. Aber egal, die kommen auch noch.

Ach ja, so wirklich warm ist es noch immer nicht. Der Heizungsbauer muss da nochmal ran…. :-(

Share

3 comments to Damit auch keiner die Treppe runterfällt.

  • Isabelle

    Da habt ihr bei der Farbe wieder mal Geschmack bewiesen, im wahrsten Sinn den Wortes ;-)

    Das Treppengeländer find ich super, somit kann Oliver frei herumlaufen und nicht dazwischen runterfallen :-) ))

  • Harald

    Die Tapete sieht cool aus. Eine Frage zum Dekor. Hast Du bei Deiner Kamera das “Fischauge” eingeschaltet oder ist die Zentrierung, einer Ausbeulung nachempfunden, Original im Dekor drinne. Ich weiß, ich kann mich so einer Frage fürchterlich outen. Ich stelle sie aber trotzdem.:-)

    tschau Harald

  • Anna

    Isabelle: Oliver war tatsächlich auch immer in der Treppendiskussion mit einbezogen. Sowohl er, als auch Nora und irgendwann auch mal unser eigenes Kind, sollen sich ja nicht weh tun. Das war mit ein Grund, ein geschlossenes Geländer zu nehmen.

    Harald: Das Dekor ist so auf der Tapete. Das ist ja das Besondere daran. Nur leider sieht man es kaum. Nur was ist daran geoutet? Mach dir doch net son Kopf. Kein Mensch weiß, dass es solche Tapeten gibt ;-) Und mit 3D-Effekt hatten wir auch nur die eine zur Auswahl.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>