Kalender

January 2016
M T W T F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Ein kleines bisschen Anerkennung...

Nachdem diese Woche wieder nichts passiert ist, wollten wir uns eigentlich auch ein faules Wochenende machen.

Dann erreichte uns aber am Freitag die tolle Nachricht, dass wir bei einem Wettbewerb von “Unser Ener” in die Endrunde gekommen sind und am Dienstag eine Kommission unser Haus besichtigen möchte. Also bringen wir das jetzt auf Vordermann. Innen ist ja kein Problem, aber die Jury interessiert sich besonders für außen und für die Haustechnik. *räusper* Wer den Blog verfolgt und auch mal hier war, weiß, dass unser Garten eine Müllkippe ist, der Innenhof unfertig und voller Baumaterialien, unsere Fassade zur Straße hin völlig verdreckt ist, und im Partyraum völliges Chaos herrscht… :oops: Natürlich schaffen wir es nicht mehr, allen Müll zu entsorgen oder den noch ungestrichenen Innenhofbereich zu gestalten, aber wir wollten wenigstens ein wenig Ordnung schaffen. Ein bisschen Erfolg hatten wir dabei im Innenhof und auch die Heizung wurde sichtbar gemacht:


Der Rest vom Partyraum wurde auch aufgeräumt, nur leider sieht der genauso chaotisch aus wie eh und je….


Danach macht sich Gunnar daran, unserer Müllhalde hinterm Haus Herr zu werden:


Dabei entdeckten wir richtige alte Schätze wieder…. Zum Beispiel der Gartenschlauch durch den die Ölleitung zum Partyraum verlegt war oder eine Kabel mit Beschriftung “Zuleitung Küche” (Das war das Kabel, das vom Sicherungskasten über dem Flur bis hin zum… TADAAA… Sicherungskasten ging… Ein Stromkreis im wahrsten Sinne…. ;-) ) und die Deckenleisten, die mit 12 cm-langen Nägeln im 5cm Abstand befestigt waren. Und Reste von Putzträgermatten, die wir mühevoll an die Wand nagelten… Seufz. So ein Müllhaufen kann schon nostalgische Gefühle wecken ;-)

Aber ich kümmerte mich dann doch lieber um andere Sachen. Zum Beispiel macht ich mal die Tür zum Innenhof sauber. Das wurde noch nie gemacht und während des Putzens merkte ich, dass das verdammt nötig war….. Aber jetzt ist sie schön sauber:



Apropos Tür. Ich hab mal alle Außentüren fotografiert, die in unserem Garten liegen. Und zusammen mit der, die im Pelletschuppen verbaut ist, sind es ganze 8 (!) Türen! :shock:

Nr.1:



Nr.2:



Nr.3:



Nr.4:



Nr.5:



Nr.6:



Nr.7:



Die müssen alle noch entsorgt werden…. *seufz*

Aber beim Türen fotografieren entdeckte ich auch noch schöne Sachen im Garten. Der Frühlich hält nämlich langsam aber sicher Einzug:



Und auch unsere kleine Katze freundet sich langsam mit dem Garten an. Heute mal von oben:


So, jetzt hoffen wir, dass der Jury vom Wettbewerb unser Haus auch so gefällt wie uns. Ein Preis wäre nicht nur finanziell eine feine Sache (wenn das Land uns schon die Fördergelder verweigert), sondern vor allem wäre es mal eine Anerkennung dafür, dass wir bei der Energieeffizient keine Kompromisse eingegangen sind, sondern eher bei anderen Dingen gespart haben (Rutschstange, Pool, Sauna ;-) …).

Morgen kommt noch die Kellertür (ENDLICH) und Gunnar wird versuchen die Fassade vorne vom Dreck zu befreien. Dazu gibts vom Verputzer einen geeigneten Hochdruckreiniger, der irgendwie gar keinen Hochdruck produziert, sondern nur warmes Wasser… keine Ahnung, soll aber funktionieren ;-) Und wehe, dann schneit es nochmal und die Autos (Busse, LKWs) sauen mit Schneematsch nochmal die Fassade ein…. :evil: Dann gibts Ärger mit mir persönlich….

Share

3 comments to Ein kleines bisschen Anerkennung…

  • ich kann euch gut verstehen. im Laufe einer Bauphase fällt Müll und Dreck an. Bei uns genauso, der Garten gleicht einer Müllhalde. Wir haben RTL2 im Nacken und die wollen in 14 Tagen kommen , und nix ist fertig. lieben Gruß und noch viel Erfolg Barbara, ich drück die Daumen

  • Harald

    Hallo,

    was sagt die ehrenwerte Kommission?

    Wir drücken Euch jedenfalls ganz doll die Daumen.

    LG Harald

  • Anna

    Hallo,

    die drei waren ganz begeistert vom Häuschen und von den Maßnahmen, die wir durchgeführt haben. Also, weiter Daumen drücken ;-)

    LG

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>