Kalender

January 2016
M T W T F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Ein Loch in der Wand ist noch kein Fenster.

Leider ist seit dem letzten Beitrag mal wieder doch nicht soviel passiert wie passieren sollte. Aber zuerst zu den Dingen, die passiert sind. Die Heizungsbauer haben tatsächlich fürs erste die Zelte abgebrochen. Den Partyraum haben sie kurz vorher noch schnell mit noch mehr Leitungen und wieder den seltsamen Dingern vollgehangen:



Der Rohbau des Wäscheschacht ist auch fertig:



Nach einer Diskussion mit Gunnar haben wir uns darauf geeinigt, dass der unten noch gekürzt wird. Dort wird er dann irgendwie mit Rigips verkleidet. Wie er oben verkleidet wird, ist noch offen. Wir können ihn einmauern und verfliesen lassen. Meine Lieblingsvariante ist aber, einen schönen Wäschekorb zu kaufen. Also so ein geflechteter. Da dann den Boden rausschneiden und über den Wäscheschacht-Rohbau stülpen. Und schon hat man ein Fass Wäschekorb ohne Boden. Aber mal sehen.

Nun zu den Fenstern. Hier das Bad und unser Kellerabgang, der endlich von den Stützen befreit wurde:




Leider wurden die Fenster im Wohnzimmer und bei der Treppe nicht gesetzt:



Warum die noch nicht gesetzt sind, wissen wir nicht. Naja, sie werden das wohl dann Montag machen. Aber man sieht schon wie wunderbar hell das Wohnzimmer in Zukunft sein wird :-)

Morgen werde ich weiter den Strom legen. Ich glaube damit werde ich nie fertig….. Erinnert mich irgendwie an Tapeten entfernen…. Wahrscheinlich tauchen demnächst auch überall noch Löcher auf, die noch auf Unterputzdosen warten oder Stellen, wo noch Leitungen fehlen. Aber da muss man wohl durch.
Gunnar wird mit hoffentlich tatkräftiger Unterstützung das Haus vom Bauschutt befreien. Und wenn der Schutt weg ist, wird er Putz unten abschlagen. Damit auch alles wieder dreckig wird ;-) Naja, das gehört nunmal dazu. Helfer sind morgen übrigens gerne willkommen. Es gibt auch lecker Takko-Salat.

Nächste Woche will der Dachdecker anfangen. Und so fix wie die Verputzer sind, würde es mich nicht wundern, wenn auch die Außendämmung nicht lang auf sich warten lässt. Außerdem kommt die Architektin hoffentlich gut erholt und voller Tatendrang aus dem Urlaub zurück. Als Willkommensgeschenk darf sie dann direkt man den Boden retten ;-)

Share

2 comments to Ein Loch in der Wand ist noch kein Fenster.

  • Harald

    Moin,

    ich liebe helle, lichte Räume. Das sieht richtig geil aus im Wohnzimmer. Das Fenster im Treppenaufgang sehe ich heute zum ersten mal, hab ich da was verpasst?

    Ein hab ich noch. Anna, was macht eigentlich Deine Bonuskarte vom “Subway” an der Ecke? :-) )

    Ein frohes schaffen beim entsorgen der Xten Tonne Schutt und hoffentlich viele helfende Hände bei der ja nicht gerade beliebtesten Arbeit am Bau.

    Tschau Harald

  • Anna

    Hallo Harald. Ja, das Fenster im Treppenhaus war eine mehr oder weniger spontane Idee, die auch direkt umgesetzt wurde, indem das passende Fenster mitbestellt wurde. Ist ne super Sache, so sieht alles noch freundlicher aus.

    Meine Bonuskarte ist noch nicht voll. Wir grillen bei schönem Wetter lieber. Und sonst gibts auch mal Pizza oder Döner. Wobei Subway wahrscheinlich sogar die gesündere Alternative wäre…..

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>