Kalender

January 2016
M T W T F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Vom Nappo nichts neues

Eigentlich gibts diese Woche (wie man im Titel scharfsinnig erkennen kann) nichts Neues. Der Ventilator ist noch nicht da, so dass der Disconebel im Haus noch warten muss. Und erst dann gehts weiter mit der Luftdichtheit.
Aber es ist ja nicht so, als gäbe es sonst keine Baustellen. Sie sind halt nur weniger spannend. Gestern haben wir dann Müll weggefahren, der sich seit geraumer Zeit in der Garage breit gemacht hatte:



Es waren ca. 220 kg. Und ist somit die leichteste Fuhre, die wir bisher weggefahren haben. Jetzt gibt es noch den restlichen Bauschutt, einen halben Kirschbaum vor der Garage, eine Unmenge an Holz und riesige Asbestplatten, die noch entsorgt werden müssen… Ohje.

Außerdem hat Gunnar mal wieder den Partyraum aufgeräumt. Ich weiß gar nicht, wie wir es schaffen, den Raum immerwieder ins Chaos zu stürzen…. Naja, aber jedenfalls ist er jetzt so aufgeräumt wie seit Monaten nicht mehr:



Vielleicht bleibt er dann ja jetzt so… *räusper*

Apropos Partyraum. Wegen vermehrter Nachfragen: Ja, das Ding ist und bleibt PARTY-Raum. Am Nutzungskonzept hat sich nicht geändert, nur der Termin verschiebt sich wohl bis ins nächste Jahr… Im Partyraum werden die Tapeten entfernt, eine Wand noch gedämmt, neu tapeziert, gestrichen und PVC verlegt. Dann kommt eine Spüle da hinein und einen Kühlschrank. Da die Heizung ja soviel Platz weggenommen hat, wird da keine Sitzecke hineinkommen, eine Bierzeltgarnitur passt aber temporär hinein. Also: Der Partyraum wird kommen. Man muss nur Geduld haben… Und wir haben ja gelernt: Geduld ist die oberste Tugend des Bauherrn. :roll:

Beim Innenhof sind wir noch nicht weiter gekommen. Da müssen wir nochmal schauen, was wir mit dem Abfluss machen, die Lampen aussuchen und kaufen und Stromkabel verlegen. Dann kann gepflastert werden. Vorher sollten wir uns noch Gedanken darüber machen, wo der Sonnenschirm hinsoll. Wir planen einen großen Schirm anzuschaffen (eher gegen Regen als gegen Sonne) und den könnte man ggf. direkt einbetonieren. Außerdem sollte man darauf achten, dass nicht ausgerechnet unter dem Fuß des Schirms eine Lampe sitzt. Wenn gepflastert ist, können wir den Innenhof endlich “wohnlich” machen. Und da freue ich mich schon drauf. Dann können wir endlich schöne Kübelpflanzen kaufen, ein kleines Kräuterbeet anlegen und haben einen tollen Platz wo wir im Sommer abends draußen sitzen können. Klar können wir auch jetzt draußen sitzen (tun wir ja auch), aber wirklich gemütlich ist es nicht.

So, und nun zu guter Letzt noch ein Bild unserer wunderschönen, orangen Rosen:



Share

3 comments to Vom Nappo nichts neues

  • Christian

    Guten Morgen,
    wollte Nachfragen wie das Pflanzenrätsel ausgegangen ist? Hatte mir im Internet ein paar Pflänzchen angeschaut, bin aber nicht auf die Lösung gestoßen.
    Um welche Pflanze handelt es sich?

    Schönen Sonntag

    mfg Christian

  • Anna

    Hallo Chris,

    es ist der sogenannte Gewürzstrauch (Calycanthus floridus). Man sagt, sein Duft sei “interessant”…… Öhm. Ja. So kann man es auch nennen.

    LG

  • Harald

    Hallo Anna,
    zum Thema Kübelpflanzen ein kleiner Tipp. Kauft die Dinger gleich mit einem Rollensockel. Spätestens beim reinräumen im Herbst und dann im Frühjahr geht es entschieden einfacher. Bei Eurem mediterranen Klima werden die Pflanzen recht schnell eine beachtliche Größe und Gewicht erreichen.
    Gruß an die Familie.

    LG Harald

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>