Kalender

January 2016
M T W T F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Baum fäääääääääällt!

Na gut, gefallen ist nix. Aber gefällt wurde trotzdem. Nämlich unseren dezenten Kirschbaum. Na, wer erinnert sich?



Dieser viel zu große Baum fiel heute der Motorsäge zum Opfer. Ich wäre gerne dabei gewesen, aber als ich nach Hause kam, waren die Herren mit der Säge gerade fertig geworden:





Wow. Einfach weg. Hier mal ein Bild vorher (vom Flachdach aus) und eines nachher (vom Wohnzimmer aus, also eine Etage tiefer:



Und weil wir unseren Baum ja mochten und er uns während der Bauarbeiten mit Unmengen an zuckersüßen Kirschen versorgt hat, hier noch ein Nachruf:



Großer Kirschbaum – MyVideo

So, und nachdem wir unser letzten Tränchen abgewischt haben, nun noch ein Bild von der Preisverleihung. Wir haben beim UnserEner Wettbewerb für Modernisierung den tollen zweiten Platz gemacht!!! Die stolzen Bauherren mit dem Kompetenzteam für Architektur und Energieberatung vorm Fast-Sieger-Plakat:



Autogramme gibts auf Anfrage :cool:

Share

3 comments to Baum fäääääääääällt!

  • oh wie schade. ich wäre froh wenn ich so einen schönen Kirschbaum hätte, ich hab nur alte Krüppel im Garten. aber ihr werdet eure Gründe gehabt haben. Herzlich Glückwunsch zum 2. Platz !!! ihr könnt stolz sein. im April werden wir soweit das Geld reichen sollte auch ein Stück weiter kommen, da ich viel frei habe. ganz lieben Gruß Barbara

  • Anna

    Hallo Barbara,

    unser Garten ist nur 5 Meter breit, der Baum aber ca. 8 Meter in der Krone…. Er war einfach zu groß. Und hat auch den ganzen Garten beschattet. Aber keine Sorge: Wir haben noch einen Kirschbaum ;-) Etwas dezenter in der Größe, aber denoch ordentlich! Hätte euch unseren Kirschbaum gerne rübergebracht, aber der Transport gestaltet sich immer so schwierig bei großen Bäumen ;-)

    LG

  • Harald

    Herzlichen Glückwunsch zum Vizemeister in RP. Als absolute Newbis im Bauwesen habt Ihr beachtlichtes geleistet.
    Ich finde es auch schade und trauere um das “Bäumchen”. Ich hatte schon Hoffnung geschöpft, als ich hörte, dass “Dori” Katze den Baum als Ihr Ruheplätzchen auserkoren hat. Ich wünsche den Männern viel Spass beim Roden des Stubben.:-) Absägen ist das eine, aber… Ich kann mir vorstellen, dass der Baum ein nicht zu unterschätzendes Wurzelwerk hat.
    Geniesst ersteinmal den Erfolg in Mainz und was noch so hinterherkam.
    Grüße an Mister Toupet. :-)
    LG

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>